top of page

Live-Chat? Wir verraten Ihnen 4 Gründe, weshalb Sie diesen unbedingt brauchen!

Aktualisiert: 31. Okt. 2022


Mit diesem Artikel werfen wir einen genaueren Blick auf die Vorteile des Live-Chats für Ihr Unternehmen und Ihre Kunden.

Was ist ein Live-Chat?

Die heutige Welt erfordert ein positives und kommunikatives Kundenerlebnis. Unternehmen können im digitalen Raum nicht länger unbeteiligt bleiben. Eine Live-Chat-Software verbindet Unternehmen mit Kunden in Echtzeit und fördert somit Umsatz, Wachstum und stärkt die Kundenzufriedenheit.

Er erlaubt Ihrem Unternehmen für jede Anfrage, jedes Problem oder allgemeine Anliegen des Nutzers eine schnelle und optimale Lösung parat zu haben.


4 Gründe für einen Live-Chat

  • Schneller Support

Im Live-Chat benötigt es nicht viel Zeit, um Kundenanliegen zu lösen. Versetzen Sie sich immer in die Lage Ihres Kunden. Wenn Sie also beispielsweise auf einer Webseite sind und ein großes Fragezeichen in ihrem Kopf auftaucht, möchten Sie sofort eine Antwort haben. Diese Reaktionsschnelligkeit erwarten Menschen heutzutage von einem Support-Personal genauso, wie sie es von einem elektronischen Gerät bekommen würden.

  • Direkte Interaktion und Kundensupport

Eine direkte Interaktion mit dem Kunden hilft dabei, mehr und vor allem positives Kundenfeedback zu bekommen. Hinzu kommt, dass der Nutzer das Gefühl bekommt, sein Anliegen wäre wichtig, was natürlich auch der Fall ist. Die persönliche Kommunikation verschafft diesen also zunehmend Vertrauen und somit steigt Ihre Chance, dass Sie gerade einen neuen Kunden gewonnen haben.

  • Verbesserung Ihres CRMs

Ein ausführliches CRM ist das Herzstück eines jeden Unternehmens. Nichts neues, richtig? Mithilfe einer Live-Chat-Software können jegliche Nachrichten von Kunden protokoliert werden. Nein, die Rede ist hier selbstverständlich nicht nur von den Nachrichten. Es geht viel mehr um die Kundendaten wie Name, E-Mail-Adressen und Bedürfnisse des Nutzers. Ideales Futter also für Ihr CRM-System.

  • Zufriedene Kunden sind glückliche Kunden

Viele Nutzer betrachten es als selbstverständlich unten Rechts diesen einen kleinen Button "chatten Sie mit uns" zu sehen. Somit ist die Popularität des Live-Chats der wohl größte Vorteil. Wieso das so ist? Es ist die einfachste und schnellste Methode den Kunden mit dem Unternehmen zu verbinden, auf dessen Wünsche einzugehen und Antworten innerhalb kürzester Zeit zu liefern. Das Resultat: ein Happy Customer, der auf alle Fälle wieder kommen wird.


Vermeiden Sie unbedingt noch diese zwei gängigsten Fehler:


1. Eine zu förmliche Sprache


Albert Einstein sagte einst:

"Wenn du es nicht einfach erklären kannst, dann verstehst du es nicht gut genug".

Selbstverständlich sollten Sie immer im Hinterkopf behalten, dass Sie keine normale Konversation mit einem guten Bekannten auf WhatsApp führen. Dennoch ist es vorteilhaft, nicht all zu förmlich zu wirken. In den meisten Fällen sorgen Fachbegriffe nur für Verwirrung, was wiederum dafür sorgen kann, dass Sie den Kunden abschrecken und dieser den Chat direkt wieder verlässt. Benutzen Sie Fachsprache nur dann, wenn der Kunde den ersten Schritt macht.


Kleiner Tipp: Vermeiden Sie unbedingt Worte wie "hmm" oder "aha". Dies zeigt Desinteresse und vermittelt dem Kunden das Gefühl, nicht ernst genommen zu werden. Antworten Sie stattdessen mit Aussagen wie "verstehe" oder ein simples "ja". Dies mag zwar langweilig erscheinen, ist es aber in der Tat nicht. Diese Aussprüche verwenden wir Menschen immer zu in Unterhaltungen, ob unbewusst oder bewusst. Beim chatten vergessen wir es häufig.


3. Emojis sind ok, in maßen


Ein "Tränen-lachendes-Smiley"(😂), sorgt für mehr Harmonie in einer Konversation. Ja, richtig! Emojis eignen sich hervorragend, um Freundlichkeit zu zeigen. Jedoch kann dies auch schnell unangenehm werden, denn Sie wissen nie wirklich, wer auf der anderen Seite sitzt. Ihr guter Freund wird es sicherlich nicht jedes Mal sein.

Kleiner Tipp: Mittlerweile gibt es eine große Auswahl an verschiedenen Software-Anbietern, die die Anzahl an Emojis begrenzen. Halten auch Sie sich zurück und vergessen Sie nie, welche Emojis für Ihre Kunden akzeptabel sind.


 

Die wichtigsten Erkenntnisse


Gerade für Unternehmen in der E-Commerce Branche kann ein Live-Chat ein sehr leistungsfähiger Tool sein, um Konversationen zu maximieren. Mit ein wenig Planung und Strategie haben Sie Ihre Chats im Handumdrehen unter Kontrolle und können in kürzester Zeit mehr Umsatz generieren.

Zudem bieten Sie Ihren Website Usern einen schnellen und direkten Support, was zu Leadgenerierung, mehr Kundenzufriedenheit und somit für einen langfristigen Erfolg sorgt - das, wonach wir alle streben. Verabschieden Sie sich von langen Warteschleifen und einem schlechten Service.


Sie haben noch keinen Live-Chat auf Ihrer Webseite? Dann lassen Sie Ihren Kunden nicht länger warten!




Comentarios


bottom of page